Schutz- und Hygienekonzept

WU-SAO Kampfkunstschule / stand 15.06.2020

 1. Die Teilnahme am WU-SAO Unterricht kann zur Zeit nur per telefonischer Voranmeldung (Tel.: 37 83 110 / Bürozeit Mo. 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr) mit maximal 5 Personen pro Trainingseinheit stattfinden. Der aktuelle Trainingsplan hängt aus und ist auf unserer Internetseite wu-sao.de zu finden.

2. Bitte die WU-SAO erst betreten, wenn die vorherige Gruppe bereits heraus gekommen ist.

3. Die Trainingskleidung sowie ein Mund- Nasenschutz ist vor dem betreten des Trainingsraumes bereits zu tragen, da die Umkleidräume geschlossen sind.

4. Begrüßungen bitte nur aus der Ferne oder mit Abstand per Fußcheck.

5. Vor und nach dem Training bitte mit den zur Verfügung gestellten Desinfektionsmitteln die Hände desinfizieren.

6. Es werden ausschließlich Formen und Drillübungen, ohne Kontakt zu Trainingspartnern, in den jeweils markierten Bereichen trainiert.

7. Nach jeder Trainingseinheit werden die Flächen desinfiziert.

8. In den Toiletten befinden sich zum abtrocknen Einweg- Papiertücher.

Bitte haltet Euch Alle an diese Regeln, welche es uns ermöglichen, uns endlich wieder regelmäßig zu sehen, um unseren Kampfsport auszuüben. Wir hoffen, dass es bald weitere Lockerungen geben kann, damit wieder mehr Teilnehmer trainieren können und auch Partnertraining wieder möglich wird.

Kommentare sind geschlossen.